Zum Inhalt springen
Home » How to » So aktivieren Sie den App-Tracking-Schutz im DuckDuckGo-Browser

So aktivieren Sie den App-Tracking-Schutz im DuckDuckGo-Browser

Dieser Artikel ist eine Anleitung mit Screenshots, die Ihnen helfen sollen, den App-Tracking-Schutz im DuckDuckGo-Browser zu verwenden.

Wenn Sie Android verwenden, haben Sie nicht viele Möglichkeiten, Apps zu finden, die Ihre persönlichen Daten und Surfgewohnheiten verfolgen. Apps, die aus dem Google Play Store oder App-Stores von Drittanbietern installiert wurden, können Ihre persönlichen Daten verfolgen, auch wenn Sie Ihr Smartphone nicht verwenden.

Android 12 verfügt über ein Datenschutz-Dashboard, um Ihre Privatsphäre zu schützen, aber es sagt Ihnen nicht, welche Apps Ihre persönlichen Daten über den Tracker verfolgen.

Um all diese Bedenken hinsichtlich App-Tracking und Datenschutz auf Android zu bewältigen, hat DuckDuckGo seinem Webbrowser eine neue Funktion namens „App-Tracking-Schutz“ hinzugefügt.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie den App-Tracking-Schutz im DuckDuckGo-Browser aktivieren. Scrollen Sie weiter, um es sich anzusehen.

Was ist der App-Tracking-Schutz von DuckDuckGo?

Kurz gesagt, App Tracking Protection für Android ist eine kostenlose Funktion von DuckDuckGo Privacy Browser, die Tracker blockiert, die von anderen Apps von Drittanbietern identifiziert wurden.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, erkennt sie, wenn eine Android-App versucht, Daten an ein Drittunternehmen im App-Tracker-Datensatz von DuckDuckGo zu senden. Es läuft im Hintergrund und blockiert weiterhin erkannte Tracker.

Aktivieren und Verwenden des App-Tracking-Schutzes auf DuckDuckGo

Wenn Sie daran interessiert sind, diese Funktion auf Android zu aktivieren und zu verwenden, sollten Sie einige einfache Schritte befolgen, die unten angegeben sind.

  1. Zuerst auf AndroidStarten Sie den DuckDuckGo-Browser . Tippen Sie dann auf die drei Punkte und wählen Sie Einstellungen.
  2. Scrollen Sie auf der Seite Einstellungen nach unten und tippen Sie auf die Option App-Tracking-Schutz , um sich der Warteliste anzuschließen.
    App-Tracking-Schutz
  3. Sobald Sie auf die Warteliste gesetzt wurden, müssen Sie möglicherweise Stunden oder Tage warten, bis Sie eine Einladung erhalten . Klicken Sie auf das Einladungsbanner und dann auf die Schaltfläche Erste Schritte . Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie eine Einladung erhalten.
    Anfang
  4. Die App führt Sie nun durch die Verwendung der Funktionen. Tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche , um die Anweisungen auf dem Bildschirm zu überspringen.
    Tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche
  5. Wer sieht Ihre Daten? Aktivieren Sie auf dem Bildschirm die Option „App-Tracking-Schutz aktivieren“ .
    Tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche
  6. Sie werden nun aufgefordert, eine VPN-Verbindung herzustellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zulassen .
    Tippen Sie auf die Schaltfläche Zulassen
  7. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Zusammenfassung der App-Verfolgung anzeigen .
    App-Tracking-Zusammenfassung anzeigen
  8. Sie können jetzt den vollständigen App-Tracking-Schutz sehen. Die App listet die Tracker auf, die Sie in den letzten 7 Tagen blockiert haben.
    img
  9. Um den Schutz für Apps einzeln zu verwalten, klicken Sie wie unten gezeigt auf die Schaltfläche Schutz für Apps verwalten.
    App-Schutz verwalten
  10. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie den App-Schutz aktivieren oder deaktivieren .
    App-Schutz aktivieren oder deaktivieren
READ :  So aktivieren Sie Cookies in Google Chrome

Die Einrichtung ist abgeschlossen. So aktivieren und verwenden Sie den App-Tracking-Schutz von DuckDuckGo Privacy Browser.

Oben haben wir gesehen, wie man den App-Tracking-Schutz im DuckDuckGo-Browser aktiviert. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen geholfen haben, das zu finden, was Sie brauchen.

Updated : 2022-09-22